Unsere Leistungen

Medizinische Versorgung und menschliche Begleitung gehören für uns zusammen. Freundlichkeit und Zuwendung im Umgang mit Pflegebedürftigen und deren Angehörigen sind für uns eine Selbstverständlichkeit und maßgeblich für unser Handeln. Dazu gehört auch Zeit zu haben, um zuzuhören, und da zu sein, auch in schweren Stunden. Wenn gewünscht vermitteln wir eine seelsorgerische Begleitung durch die Pfarrer Ihrer Kirchengemeinde. Zudem arbeiten wir eng mit den behandelnden Ärzten zusammen.

 

Folgende Leistungen bieten wir an:

 

Beratung:

Sollten Sie Interesse an unseren Diensten haben, können Sie ein Beratungsgespräch in Anspruch nehmen. Neben einem ersten gegenseitigen Kennenlernen, ermitteln wir so die Bedürfnisse der zu pflegenden Person und beantworten Ihnen auch Fragen rund um die Pflegeversicherung. Zudem stellen wir auch gerne den Kontakt zu Hausnotruf- und Besuchsdiensten sowie Seelsorgern jeder Konfession her.

 

Beratungsbesuch zum Thema „Pflegeversicherung:

Wer sich als Pflegebedürftiger für die Auszahlung des Pflegegeldes entschieden hat, verpflichtet sich dazu, regelmäßige Beratungsbesuche eines Pflegedienstes in Anspruch zu nehmen. Gerne stehen wir Ihnen hierzu zur Verfügung.

 

Häusliche Krankenpflege (SGB XI):

  • Hilfe bei der Körperpflege
  • Mobilisation
  • Hilfe beim Aufstehen und Zubettgehen
  • Inkontinenzversorgung
  • Spezielle Lagerung bei Schwerstkranken
  • Prophylaktische Maßnahmen (z. B. gegen Thrombose und Dekubitus)
  • Verhinderungspflege

 

Ärztlich verordnete Behandlungspflege (SGB V):

  • Medikamente richten und verabreichen
  • Injektionen (z. B. Insulin)
  • Professionelle Versorgung von Wunden
  • Kompressionstherapie
  • sowie alle speziell verordneten Maßnahmen (Stomaversorgung, Portversorgung, Infusionen uvm.)

 

Hauswirtschaftliche Leistungen:

  • Versorgung der Wäsche
  • Unterstützung bei der Haushaltsführung
  • Einkaufen gehen
  • und vieles mehr …

 

Spezielle Leistungen:

  • Port Ernährung [Parenterale Ernährung]
  • Palliativversorgung in Zusammenarbeit mit dem Hospizverein Wetterau + SAPV-Team (spezialisierte ambulante Palliativversorgung)

 

Vermittlung von ergänzenden Diensten:

Gerne stellen wir den Kontakt zu Alten- und Pflegeheimen, Essen auf Rädern oder Ansprechpartnern in Sachen Tages- und Kurzzeitpflege her.

 

Vermittlung von Hospizbegleitung:

Suchen Sie Begleitung für Sterbende auf dem Weg des Abschiedsnehmens? Sprechen Sie uns an. Wir arbeiten mit dem Hospizverein Wetterau zusammen.

 

Pflegeberatung für Angehörige:

Wir beraten pflegende Angehörige in ihrer Pflegetätigkeit und leiten sie an. Auf Nachfrage bieten wir dazu Schulungen in den eigenen vier Wänden an.

 

Zusätzliche Betreuungsleitungen bei eingeschränkter Alterskompetenz (§ 45b):

Betroffene können stundenweise die fachgerechte und menschliche Betreuung durch unsere Mitarbeitenden in Anspruch nehmen. Folgende Leistungen gehören dazu:

  • Spaziergänge
  • Gedächtnistraining
  • Bewegungstherapie
  • Kreatives Gestalten
  • Training von verlernten Fähigkeiten
  • Biographiearbeit

 

Weitere Pflegeleistungen werden nach individuellem

und medizinischem Bedarf angeboten.